Klebebinden

Klebebinden

Klebegebundene Druckerzeugnisse strahlen eine hohe Wertigkeit und Stabilität aus. Dabei spielen das Design und der Inhalt ebenso eine Rolle, wie die Verarbeitung. Bücher sind für eine lange Lebensdauer konzipiert und müssen verschiedensten äußeren Umständen und Bedingungen standhalten.
Die Wahl von Cover und Leim beeinflusst die Faktoren bereits während der Produktion. Eine kratzfeste Oberfläche des Covers schützt vor Abrieb und Abnutzung und erhält die optische Wertigkeit.
Die Wahl des Leims ist ebenso von großer Bedeutung. PUR-Leim sorgt für eine hochfeste Verbindung, die optimal für stark beanspruchte, langlebige Bücher geeignet ist. EVA-Heißleim wird vor allem bei periodischen Produkten eingesetzt, da er sehr kurze Abbindezeiten mit sich bringt.

Zu den Klebebindern von FKS

03. April 2013

FKS ist bekannt für seine professionellen Maschinen und Lösungen für »Alles nach dem Druck«. Die Produktpalette umfasst Maschinen zum Sammelheften, Broschürenfertigen, Zusammentragen, Klebebinden, Schneiden, Rillen, Perforieren und Falzen sowie zum Laminieren und UV-Lackieren....