Drittes erfolgreiches Open House Event | FKS-HAMBURG
NEWS-DETAILS
17. Oktober 2017

Drittes erfolgreiches Open House Event

Nach zwei erfolgreichen Open House Veranstaltungen in den FKS Kompetenz-Centern im Norden und in NRW sollte nun im Oktober noch ein drittes Event in Frankfurt folgen, welches am 11. & 12.10. bei der Firma M.J. Raak GmbH stattfand. In der unmittelbaren Umgebung der produzierenden Digitaldruckerei wurden hier zukunftsweisende Lösungen für die Druckweiterverarbeitung im Live-Betrieb vorgestellt und den Kunden und Interessenten somit ein umfassender Einblick in die Möglichkeiten und Chancen der Weiterverarbeitung gewährt.

Auf knapp 350m² bestand in Frankfurt die Möglichkeit sich das Leistungsportfolio rund um die Bereiche Broschürenfertigung, Zusammentragen, Sammelheften, Klebebinden, Rillen, Schneiden, Perforieren, Falzen, Laminieren und UV-Lackieren anzuschauen und sich ein Bild von dessen Eigenschaften und höchster Produktivität zu machen.

Als Highlight-System galt das vor kurzem gelaunchte UV-Spotlackiersystem FKS/Duplo DuSense DDC-810, welches ganz neue Möglichkeiten in der Druckveredelung schafft und damit für haptische Erlebnisse sorgt. Mit einer Auflösung von 600 x 600 dpi können feinste Schriften und Muster lackiert werden, die das Druckprodukt im hohen Maße aufwerten und für einen echten „WOW-Effekt“ sorgen – und dass alles passgenau ab Auflage 1. Davon überzeugt werden konnte auch die Firma Klartext GmbH aus Kassel, welche die europaweit erste DuSense noch vor Ort auf der Open House abgenommen haben und bereits zeitnah bei sich installieren lassen.

Des Weiteren wurde auch wieder das Over-Toner-Foiling in Kombination mit unseren FKS/Komfi-Systemen vorgestellt, das auch schon zum Veredeln der Einladungskarten für die Veranstaltungen genutzt wurde und hierdurch große Resonanz und positives Feedback erhielt.

Natürlich waren auch wieder der mehrfach ausgezeichnete Multifinisher FKS/Duplo DocuCutter DC-746 sowie die weiteren Mitglieder der DocuCutter-Familie vor Ort, welche mehrere Arbeitsschritte wie etwa das Schneiden, Rillen, Perforieren, Mikroperforieren oder Schlitzen in Längs- und Querrichtung kombinieren. Aus dem Bereich der Broschürenfertigung wurde der vollautomatische Hybrid-Sammelhefter FKS/Duplo iSaddle Duetto Pro aufgebaut, der sowohl digital gedruckte Broschürensätze als auch im Offset-Verfahren hergestellte Einzelbogen verarbeiten kann. Mit dem Digitalbogenanleger DSF-6000 ist der Hybrid ebenfalls für den hochvolumigen Digitaldruck ausgelegt.

Wie auch bereits bei der Open House Veranstaltung im KC-Nord, war ebenfalls die Firma Kern GmbH mit vor Ort, welche zum einen die KAS Integra zum automatischen Einlegen von Beilagen in Broschüren vorgestellt hat, sowie auch das Kuvertier-Einsteigermodel KAS Mailmaster Compact und die Logistik-Lösung Kern City Terminal.

Das gesamte FKS-Team bedankt sich bei allen Besuchern sowie auch der M.J. Raak GmbH und der Kern GmbH für die gelungene und erfolgreiche Open House in Frankfurt und freut sich bereits auf die kommenden Events.

Sollten Sie es zu keiner unserer Open House Veranstaltungen in diesem Jahr geschafft haben, so können Sie sich gerne hier an Ihren zuständigen Gebietsverkaufsleiter wenden und einen Demotermin in einem unserer Schauräume vereinbaren.

Künftig keine News verpassen? Jetzt für den kostenfreien FKS-Newsletter anmelden!