Vom Klebebinden zum fertigen Buch

Vom Klebebinden zum fertigen Buch

02. Dezember 2019

Kleine Auflagen, hohe Flexibilität und das zu möglichst geringen Preisen sind die großen Herausforderungen des aktuellen Druckmarktes. Ob Fotobücher, die alle individuell gestaltet wurden oder personalisierte Druckprodukte – um den aktuellen Anforderungen des Marktes und der Kunden gerecht zu werden, muss die eigene Produktion ausreichend flexibel sein.

Im Bereich Schneiden bieten die neuen Ein- und Dreimesserautomaten von FKS/Challenge professionelle Lösungen für alle Anforderungen. Bei den neuen Dreiseitenschneidern der FKS/Challenge CMT-TC-Reihe wurde besonders viel Wert auf die vielseitige Verwendbarkeit gelegt. So können jetzt auch Querformate problemlos verarbeitet werden. Durch den modularen Aufbau bieten sich Ihnen neue Möglichkeiten für einen vollständigen Workflow zur Buchproduktion – und das In-Line sowie Near-Line.

Die FKS/Challenge CMT-TC-Reihe umfasst den Einmesserautomaten FKS/CMT-130TC und den Dreimesserautomaten FKS/CMT-330TC. Beide Dreiseitenschneider stellen eine hochautomatisierte Lösung für den vollautomatischen Buchbeschnitt dar und überzeugen in allen zuvor genannten Bereichen.

Die Bedienung erfolgt über einen 10,5 Zoll Farb-Touchscreen mit intuitiv designter Benutzeroberfläche. Dies ermöglicht die Anpassung des Formates in unter 10 Sekunden. Sich wiederholende Jobs können in einem der 99 Jobspeicher hinterlegt werden, um sie bei Bedarf nur ein paar Klicks entfernt zu haben. Dank des integrierten Barcode-Lesers kann jedes Buch auch bei unterschiedlichen Endformaten individuell zugeschnitten werden. Auch die Einstellung der Messer läuft dabei automatisch ab und sorgt somit für erheblich Zeitersparnisse durch entfallende manuelle Arbeitsschritte. Dies sorgt dafür, dass die Maschine völlig autark produzieren kann.

Ein weiterer wichtiger Mehrwert der Reihe ist der Multi-Buch-Modus. Hierbei können je nach Modell zwei bzw. drei Bücher gleichzeitig zugeschnitten werden. Dies bedeutet eine enorme Produktivitätssteigerung im Vergleich zum Standardmodus. Im Multi-Buch-Modus ergibt sich bei dem Einmesserautomaten FKS/Challenge CMT-130TC eine Produktionsleistung von bis zu 500 Büchern und bei dem FKS/Challenge CMT-330TC bis zu 800 Büchern pro Stunde.

Hochwertige Schneidergebnisse sind dabei natürlich unverzichtbar. Hier überzeugt die CMT-TC-Reihe durch ein bewährtes Schnittverfahren bei dem der Kopf- und Fußbeschnitt vom Buchrücken aus erfolgen. So wird ein zu großer Druck auf das Buch vermieden und ein präziser Schnitt mit glatter Schnittkante gewährleistet.

Mit einer möglichen In-Line-Anbindung ergänzen die Challenge Dreiseitenschneider optimal den FKS/C.P. Bourg Klebebinder BB3002. Der In-Line-Anschluss des FKS/C.P. Bourg BB3002 wiederum an Ihre Druckmaschine ermöglicht in der Summe eine autarke Buchproduktion von A-Z. Auch die Near- oder Off-Line-Konfiguration ergibt eine effiziente Buchproduktionsstraße.