Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2015

06. Januar 2016

Neue Produkteinführungen:

2015 – Ein erfolgreiches Jahr für FKS! Mit einer guten Idee lässt sich eine erfolgreiche Firma gründen. Dass diese Rechnung aufgeht, weiß auch die Familie Schroeder aus Hamburg.

Vor 90 Jahren wurde der Grundstein vom Unternehmensgründer Friedrich Karl Schroeder gelegt. Mittlerweile setzt sich die FKS-Firmengruppe aus vier Unternehmen zusammen. Erfolgreich konnte Ing. Fritz Schroeder GmbH & Co. KG das diesjährige Geschäftsjahr abschließen und blickt gerne mit Ihnen nochmal auf das vergangene Jahr und seine Erfolgsgeschichten zurück.

Hochwertige Druckbogen sind schnell erstellt, aber erst durch professionelle Weiterverarbeitung entsteht das verkaufsfertige Produkt. In einem sich wandelnden Markt gilt es sich zielorientiert und wirksam zu entwickeln und die Anforderungen der Kunden durch neue Produkte zu bedienen. Insgesamt konnte FKS im vergangenen Jahr fünf neue Lösungen auf den Markt bringen, welche die Produktivität und Effizienz eines jeden Unternehmens steigern:

Whitepaper:

„Digitaldrucke effektiv weiterverarbeiten“ – genau das ist das Ziel von Druckereien, welche oftmals kleine und individualisierte Auflagen verarbeiten müssen. Wie sich die Wertschöpfung in der Druckweiterverarbeitung steigern lässt, haben wir in unserem Whitepaper „Digitaldrucke effektiv weiterverarbeiten“ für Sie zusammengefasst. Das zwölfseitige eDossier erklärt, wie sich der Digitaldruck derzeit und zukünftig entwickelt und wie sich dieses auf die Weiterverarbeitung auswirkt. Speziell für die Verarbeitung von Digitaldrucken hat FKS eine ganze Reihe unterschiedlichster Systeme entwickelt, wie zum Beispiel die FKS/Duplo DocuCutter-Serie. Anhand der Erfahrung eines DocuCutter DC-646 Pro-Anwenders, wird erklärt, wie sich unsere Systeme in einer echten Produktionsumgebung bewähren. Das kostenlose Whitepaper kann hier heruntergeladen werden.

Druck+Form:

Auf der 21. Druck+Form in Sinsheim, welche vom 7.-10. Oktober 2015 stattfand, wurden die neuesten Lösungen für die professionelle Druckweiterverarbeitung vorgestellt. Erstmals feierte das neue FKS/Duplo System 6000i seine Deutschland-Premiere und bewies sich als erfolgreicher Nachfolger des weltweit angesehenen Systems 5000. Nach Veranstalter-Analysen nahmen neben FKS 116 andere Aussteller und ca. 4.000 Besucher an der Messe teil. Auch 2016 nimmt FKS an der Druck+Form teil – sollten Sie bereits einen Vor-Ort-Termin mit uns vereinbaren wollen, so können Sie dieses gerne hier tun.

Ausblick auf 2016:

Mit starker Entwicklung, hoher Kompetenz und wirtschaftlichen Prozessen startet FKS in das neue Jahr 2016. Mit hoher Erwartung auf die internationale Fachmesse der Printmedien „drupa“ steht den Mitarbeitern ein großes Ereignis bevor, welches das Geschäft für das neue Jahr ankurbeln soll. Sie sind ebenfalls auf der drupa in Düsseldorf und wünschen eine optimale Beratung? Gerne können Sie hier einen Termin mit uns vereinbaren.

Das gesamte FKS-Team wünscht Ihnen herzliche Neujahrsgrüße und ein erfolgreiches Jahr 2016!