PARTNER-LOGIN
PRODUKTESERVICEGEBRAUCHTEAKTUELLESÜBER FKS
DEUTSCH | ENGLISH

NEWS
NEWSLETTER
VERANSTALTUNGEN

VORHERIGER EINTRAGÜBERSICHTNÄCHSTER EINTRAG
NEWS

15.06.2002 | NEWS
Professionelle Bindemaschinen für höchste Anforderungen

 
Wenn bei FKS-Hamburg von professionellen Bindemaschinen die Rede ist, geht es um qualitativ perfekte Bindung in optimaler Geschwindigkeit. Diesen Anspruch erfüllt die neue Generation der FKS-Thermo-Bindeautomaten-Serie, deren drei Modellen nach realistischem "Output" pro Stunde, nämlich 150, 400 oder 650 Stück, klassifiziert sind.

Wenn bei FKS-Hamburg von professionellen Bindemaschinen die Rede ist, geht es um qualitativ perfekte Bindung in optimaler Geschwindigkeit. Diesen Anspruch erfüllt die neue Generation der FKS-Thermo-Bindeautomaten-Serie, deren drei Modellen nach realistischem "Output" pro Stunde, nämlich 150, 400 oder 650 Stück, klassifiziert sind.

Die reichhaltige Ausstattung ist weitgehend serienmäßig integriert, so dass nur noch einige optionale Module, etwa Bandauslage oder zweites Leimwerk, zusätzlich gewählt werden können. Alle Modelle sind mit Saug/Blasluft- Umschlaganleger mit Nutwerk, Anlage-Glattstosser, Schlitz- und Lagen-Fräse, Seiten- Leimwerk sowie diversen anderen Besonderheiten lieferbar. Die "Economie-Variante" und die leistungsstarke Profi-Version sind mit einer Binde-Zange ausgestattet.

Das Top-Modell erfüllt mit vier Binde-Zangen und automatisiertem Ablauf die höchsten Anforderungen seiner Klasse am Markt. FKS-HAMBURG präsentiert das Thema Thermo-Binden auf dem deutschen Markt mit dieser neuen Maschinen-Generation, die bereits auf der Ipex international vorgestellt wurde. Die bisher schon leistungsstarken Vorgänger-Serien sind über viele Jahre erfolgreich im internationalen Einsatz.

WORKSHOP

Zu einem Workshop im Umfeld einer innovativen Palette verschiedener Papierbearbeitungs-Konfigurationen zum Thema Broschüren- Herstellung per Thermobindung und Alternativen zur leistungsstarken Rückstich-Heftung mit vielfältigem Anforderungsprofil erwartet FKS im modernen Ausstellungs- Zentrum in Hamburg ein anspruchvolles Besucherspektrum.

Der FKS-Workshop: Finish am Point of Print ist für den Frühherbst geplant. Er wird als besonderes Highlight in der Fachpresse noch ausführlich vorgestellt. Anmeldungen werden jedoch bereits jetzt bei FKS-HAMBURG entgegengenommen.


Weitere Informationen bei:

Rolf Rowedder
Rolf Rowedder

Geschäftsführer Export

+49 (0)40 / 73607710
+49 (0)40 / 73607722
rowedder@fks-hamburg.de

 
VORHERIGER EINTRAGÜBERSICHTNÄCHSTER EINTRAG

 


FKS Hamburg



AKTUELLE NEWS

21.10.2014
Alles was im Digitaldruck machbar ist

17.10.2014
Störungsfreier Produktionsablauf gesichert

15.10.2014
Automatisierung fürs Print-on-demand-Finishing

13.10.2014
Produktive und flexible Alleskönner

10.10.2014
ICS setzt neue Maßstäbe im Finishing


FKS on Tour

07.10. - 10.10.2015
Druck+Form

31.05. - 10.06.2016
drupa

© Ing. Fritz Schroeder GmbH & Co. KG - Hanskampring 6 - 22885 Barsbüttel - Tel.: +49 (0)40 736077-0 - Fax: +49 (0)40 736077-22 - All rights reserved - Kontakt | Impressum